Schwimmen: Sorge um das Badezentrum

Die Schwimmabteilung ist mit ihren 1000 Mitgliedern eine der größten Abteilungen innerhalb des VfL Sindelfingen. Die Hauptversammlung stellte Interims-Abteilungsleiter Dr. Reinhard Ernst unter das Motto „Zeit der Veränderung“. Nachdem sich der bisherige Abteilungsleiter Mark Mohr im letzten Frühjahr aus gesundheitlichen Gründen zurückgezogen hatte, stellte er sich dieses Jahr nicht mehr zur Wahl. Aus   privaten … Weiterlesen

Sportakrobatik: VfL-Starter trumpfen auf

Die Fahrt zum Acro Cup nach Albershausen am Fuß der Schwäbischen Alb hat sich für die acht Sportakrobatinnen des VfL Sindelfingen gelohnt. Sie überzeugten mit gelungenen Vorführungen. Am Start waren Teilnehmer aus neun verschiedenen Nationen. Unten ihnen auch die VfL-Trios mit Pauline Blessing, Frieda Mössinger und Nina Wolf sowie Lena Kühlmann, Francesca Meola und Celina … Weiterlesen

Hauptverein: Großer Spaß und niemand steht im Regen

Das regnerische Wetter schüttelten die Sindelfinger Bürgerstiftung, die AOK und vor allem die vielen Kinder locker aus den Klamotten. Der Gesundheitstag im Glaspalast, in der VfL-Sportwelt sowie in der Tennishalle wurde zum erwarteten Renner. Ein paar der 33 Sportstationen mussten zwar unter das mittlerweile dichte Dach des Glaspalasts verlegt werden, das Baumklettern mit den Baumpflegern … Weiterlesen

Fußball (Männer): Für Schütt ist das Glas halb voll

Sieben Spiele nicht mehr gewonnen, aber zwei Partien nicht mehr verloren. Beim VfL Sindelfingen geht es langsam aufwärts. Für Trainer Maik Schütt ist das Glas daher eher halb voll als halb leer. Trotz der Negativserie der vergangenen Wochen behaupten die Blau-Weißen immer noch den achten Platz im württembergischen Fußball-Oberhaus. „Das ist genau der Bereich, wo … Weiterlesen

Fußball (Männer): Rosige Zeiten für die VfL-Kicker

Die Fußballer des VfL Sindelfingen haben ihre Position als Nummer eins im Kreis Böblingen im vergangenen Jahr untermauert. Auch hinter den Kulissen läuft alles in geregelten Bahnen ab. Auf der Abteilungsversammlung wurden alle handelnden Personen um Spartenchef Ralf Brenner in ihren Ämtern bestätigt. VfL-Abteilungsleiter Ralf Brenner freute sich vor allem, dass es ihm und seinen … Weiterlesen

Radsport: Bronze im zweiten Wettkampf

Am Sonntag fanden in Wimsheim die Bezirksmeisterschaften der Schüler im Kunst- und Einradfahren statt. Für die 4er-Einrad-Mannschaft des VfL Sindelfingen war dies der zweite Wettkampf überhaupt. Beim 4er-Einradfahren der Schülerinnen U15 war die Mannschaft des VfL Sindelfingen (Veronika Goerdt, Bianca Arndt sowie Lena und Larissa Andres) als drittbestes Team im Bezirk aufgestellt. Insgesamt fuhren die … Weiterlesen

Leichtathletik: Leichtathleten tagen im Hotel Erikson

Die Mitglieder der Leichtathletik-Abteilung des VfL Sindelfingen treffen sich am Freitag, 28. April, um 19.30 Uhr im Hotel Erikson zu ihrer diesjährigen Hauptversammlung. Dabei stellt sich der langjährige Abteilungsleiter Markus Graßmann nicht mehr zur Wahl. In der Dienstagausgabe stand fälschlicherweise, dass die Versammlung im Hotel Mercure stattfindet. – z – Quelle: SZ-BZ Online

Fußball (Herren): Am Mittelmeer auf Erfolgskurs

Die B-Junioren des VfL Sindelfingen haben über Ostern den Adria Football Cup im italienischen Riccione/Rimini gewonnen. Das Team von Oliver Glotzmann und Roberto Klug beendete das dreitägige Turnier ohne Niederlage und kassierte dabei auch nur einen Gegentreffer. Mit nur 13 Spielern angereist, hatte die Mannschaft von Oliver Glotzmann und Roberto Klug, die auf der Reise … Weiterlesen

Leichtathletik: Führungswechsel beim VfL Sindelfingen

Die Mitglieder der Leichtathletik-Abteilung des VfL Sindelfingen treffen sich am kommenden Freitag, 28. April um 19.30 Uhr im Hotel Mercure zu ihrer diesjährigen Hauptversammlung. Dabei stellt sich der langjährige Abteilungsleiter Markus Graßmann nicht mehr zur Wahl. – z – Quelle: SZ-BZ Online

Handball: „Gute Basis für nächste Saison“

Die Landesliga-Handballer der HSG Böblingen/Sindelfingen haben ihre Serie auf 29:5 Punkte ausgebaut und den vierten Tabellenplatz endgültig gesichert. Im letzten Saisonheimspiel gegen den TSV Grabenstetten glänzte das Team von Volker Blumenschein vor allem offensiv und verabschiedete sich mit einem 36:33-Sieg vom eigenen Publikum. „Schnell war’s“, musste Volker Blumenschein kurz nach dem Spiel schmunzeln. Der Trainer … Weiterlesen