Fußball (Frauen): Später Nackenschlag für VfL-Ladies

Am Saisonende Platzmüssen die Sindelfinger Fußballfrauen Platz sechs in der Tabelle belegen, um sich für die neue, eingleisige 2. Liga zu qualifizieren. Dazu war ein Sieg bei Schlusslicht 1. FC Köln fest eingeplant. Doch die Schützlinge von Spielertrainierin Nadine Rolser brachten eine zweimalige Führung nicht über Zeit. Besonders bitter: Der Ausgleich zum 2:2-Endstand fiel in … Weiterlesen

Handball: Ein Schritt zum großen Ziel

Die Handballer der HSG Böblingen/Sindelfingen haben das schwere Auswärtsspiel beim TV Weilstetten II mit 32:27 gewonnen und thronen damit weiterhin an der Tabellenspitze der Landesliga. HSG-Coach Volker Blumenschein war sehr zufrieden mit dem Auftritt seiner Mannschaft: „Das haben meine Jungs diszipliniert heruntergespielt.“ Die Saison in der Landesliga nähert sich dem Höhepunkt, und die HSG Böblingen/Sindelfingen … Weiterlesen

Handball: Auswärtssieg für die HSG Böblingen/Sindelfingen

Die Landesliga-Handballer der HSG Böblingen/Sindelfingen halten Kurs Richtung Württemberliga-Liga. Die Schützlinge von Trainer Volker Blumenschein gewannen ihr Auswärtsspiel beim TV Weilstetten II mit 32:27 Toren und verteidigten damit ihre Tabellenführung. Zur Pause hatte die HSG mit 14:12 geführt. Quelle: SZ/BZ-Online

Gewichtheben: Erster Saisonsieg in Nagold

Die zweite Mannschaft hatte ihren letzten Saisonwettkampf beim VfL Nagold 2. Beide Mannschaften hat bis dahin noch keine Siegpunkte eingefahren, also war klar, dass für einen der beiden Mannschaften sich das ändern wird. Ausser Konkurrenz ging der jüngste Sindelfinger an die Hantel. Der 11 jährige Dominic Quinn konnte alle seine Bestleistungen verbessern. Im Reißen gelangen … Weiterlesen

Fußball (Männer): VfL-Kicker im freien Fall

Der VfL Sindelfingen befindet sich in der Verbandsliga weiterhin im freien Fall. Auch im Heimspiel gegen den VfL Pfullingen gab es für die Mannschaft von Maik Schütt nichts zu holen. Nach der 0:2-Niederlage sind die Sindelfinger neun Spieltage vor dem Saisonende nur noch einen Zähler von der Abstiegszone entfernt. „Fünf Monate sind wir jetzt schon … Weiterlesen

Sportakrobatik: 19 Starts bringen 19 Medaillen

Zu den offenen Schweizer Meisterschaften der Sportakrobatik reiste der VfL Sindelfingen mit 5 Damentrios und 2 Damenpaaren nach Winterthur, wobei die VfL-Akrobatinnen in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen an den Start gingen. In der Nachwuchsklasse A2 machten die VfL-Trios die Medaillen unter sich aus. Platz 1 ging an Irini Makariou, Luisa Strelow und Hanna Janczukowicz, gefolgt von Amelie … Weiterlesen

Fußball (Männer): Der DFB-Pokaltraum ist jäh zerplatzt

Der VfL Sindelfingen hat im Viertelfinale des WFV-Pokals eine gehörige Tracht Prügel verabreicht bekommen. Beim Verbandsligakonkurrenten TSV Ilshofen unterlag das Team von Maik Schütt am gestrigen Ostermontag sang- und klanglos mit 2:7. Der Traum von einer etwaigen Teilnahme am nächstjährigen DFB-Pokal ist damit vorzeitig beendet. Die sportliche Krise beim VfL Sindelfingen nimmt immer handfestere Formen … Weiterlesen

Fußball (Frauen): Die VfL-Frauen springen auf Platz 6

Die Lage in der 2. Frauen-Bundesliga spitzt sich zu. Nach dem deutlichen 4:0-Heimsieg gegen den 1. FFC Niederkirchen belegen die VfL Sindelfingen Ladies den sechsten Tabellenplatz. Dieser wäre am Saisonende gleichbedeutend mit der Qualifikation für die eingleisige 2. Bundesliga. „Mit jedem Erfolgserlebnis steigt das Vertrauen in den eigenen Spielstil“, waren Nadine Rolser und Eva-Maria Virsinger … Weiterlesen

Fußball (Männer): Böse Klatsche statt DFB-Pokal

Die Träume der Sindelfinger-Fußballer in der kommenden Saison in der ersten Runde des DFB-Pokals mitmischen zu können, sind jäh zerplatzt. Im Viertelfinale des WFV-Pokals kam das Team von Trainer Maik Schütt am Ostermontag beim TSV Ilshofen mit 2:7 (1:3) böse unter die Räder. Konnte man das Spiel beim Verbandsliga-Konkurrenten bis zur Pause noch einigermaßen offen … Weiterlesen

Kegeln: 18. Spieltag und letzter der Saison 2017/18

Männer verlieren alle, Frauen gewinnen kampflos Die Frauenmannschaft gewann ohne Spiel durch die Absage vom Gegner ihr Heimspiel und sicherte sich nochmals 2 Punkte. Somit belegen sie nach Abschluss der Saison den 7. Tabellenplatz in der Oberliga Nord-Württemberg. Die 1. Mannschaft war beim SV 1845 Esslingen zu Gast. Mit Ergebnissen zwischen 477 Kegeln und 499 … Weiterlesen