Fußball (Männer): „Das ist die Liga, in die wir gehören“

Am Samstag startet der VfL Sindelfingen in seine dritte Verbandsliga- Runde in Folge. Erster Gegner im Floschenstadion ist Calcio Leinfelden-Echterdingen. Der Anpfiff erfolgt um 15.30 Uhr. Die Blau-Weißen wollen sich im württembergischen Fußball-Oberhaus etablieren. Für die SZ/BZ hat sich Trainer Maik Schütt für jeden der zwölf Buchstaben vom Wort Verbandsliga etwas einfallen lassen. V wie … Weiterlesen

Leichtathletik: „Wir gehören zu den besten Vereinen“

Platz zehn für Deutschland im Medaillenspiegel bei der Leichtathletik-Weltmeisterschaft in London. Die ehemalige Hürdenläuferin Birgit Hamann stellt dem DLV-Aufgebot dennoch ein gutes Zeugnis aus: „Die fünf Medaillen sind sehr wertvoll. Das Auftreten der Sportler war zudem sehr sympathisch.“ Die SZ/BZ hat mit der Leiterin der Sindelfinger Leichtathletikschule Speedy nicht nur über die WM, sondern auch … Weiterlesen

Leichtathletik: Birgit Hamann

Birgit Hamann, geborene Wolf, wird am 11. September 1969 in Böblingen geboren. Am 8. Februar 1986 stellt sie mit der 4×200-Meter-Staffel des VfL Sindelfingen zusammen mit Andrea Thomas, Ulrike Savari und Heidi-Elke Gaugel im Glaspalast eine Hallen-Weltbestleistung in 1:33,56 Minuten auf. 1987 gewinnt Birgit Hamann die Junioren-Europameisterschaft über die 100 Meter Hürden. 1988 wird sie … Weiterlesen

Fußball (Männer): Mit Max Maier kommt die Wende

Am Ende jubelte der Favorit aus Sindelfingen. So klar wie erwartet lief die Pokal-Partie bei Landesligist SV Böblingen aber nicht. In der ersten Hälfte fiel dem VfL wenig ein und der Außenseiter führte 1:0. Zur Pause wechselte VfL-Coach Maik Schütt Max Maier ein – und plötzlich lief es. Der Verbandsligist gewann am Ende verdient 3:1. … Weiterlesen

Leichtathletik: Drei Medaillen an der Weser

Während in London die WM auf die Zielgeraden einbog, waren die Nachwuchs-Athleten des VfL Sindelfingen bei den deutschen Meisterschaften U16 in Bremen am Start – mit Erfolg. Die Schützlinge der ehemaligen Olympiateilnehmerin Birgit Hamann brachten einen kompletten Medaillensatz mit nach Hause. Paul Specht holte Gold über 3000 Meter, Jacqueline Hamann Silber im Stabhochsprung und Benjamin … Weiterlesen

Leichtathletik: Vier Asse mit Medaillenchance

So gut wie schon lange nicht mehr präsentiert sich der Leichtathletik-Talentschuppen des VfL Sindelfingen: Gleich sechs Athleten haben sich für die deutschen Meisterschaften der unter 16-Jährigen in Bremen qualifiziert, und vier davon gehen mit Medaillenchancen an den Start. Zwei VfL-Jungs führen derzeit über die 800-Meter-Strecke die deutsche Bestenliste an: Paul Specht steht mit einer Zeit … Weiterlesen

Leichtathletik: Nadine Hildebrand verpasst das Halbfinale

Der fünfte Vorlauf über die 100-Meter-Hürden war nicht nur der letzte am gestrigen Vormittag, es war gleichzeitig auch der letzte WM-Auftritt von Nadine Hildebrand. Die Sindelfingerin schied als Fünfte in 13,14 Sekunden aus. In dieser Woche grassierte der Norovirus im deutschen WM-Teamhotel in London. Nadine Hildebrand hatte Glück, sie blieb von der Magen-Darm-Erkrankung verschont. Deshalb … Weiterlesen

Leichtathletik: Um 11.45 Uhr fällt der Startschuss

Heute Vormittag um 11.45 Uhr steigt Nadine Hildebrand bei der Leichtathletik-Weltmeisterschaft in London in den Startblock. Auf der Tribüne im Olympiastadion drückt Trainer Werner Späth der Sindelfinger Hürdensprinterin beide Daumen. Zusammen mit Ehefrau Rosemarie ist Werner Späth am Mittwochabend in die britische Hauptstadt gefahren. Die Eintrittskarten hat sich der Sindelfinger Leichtathletik-Trainer bereits vor Monaten besorgt. … Weiterlesen

Hauptverein: Aufgalopp im strömenden Regen

Jetzt rollen die Bagger für einen weiteren wichtigen Schritt im Sindelfinger Sportstättenkonzept an: Aus dem Hartplatz in der Rosenstraße entsteht ein Kunstrasen. Direkt daneben dürfen sich die Leichtathleten über neue Trainingsflächen freuen. Petrus hatte gestern Nachmittag kein Einsehen. Es schüttete wie aus Kübeln beim Spatenstich auf dem Hartplatz in der Sindelfinger Rosenstraße. Davon ließen sich … Weiterlesen

Fußball (Männer): Siegmund stapelt tief

Für Böblingens Trainer Thomas Siegmund waren die Rollen in dem Derby seiner SV Böblingen gegen den VfL Sindelfingen noch nie so klar verteilt. Dennoch will der Coach am Samstag (15.30 Uhr) nicht mit der weißen Fahne wedeln. „Sindelfingen ist Favorit, doch wir gehen nicht chancenlos in diese Partie“, sagt Thomas Siegmund. Am Mittwochabend nahm der … Weiterlesen